Der Wal und die Linde

 

ORIGINAL: Aquarell auf Hahnemühlepapier

Größe: 30 x 40 cm

 

Der Wal, der seine Wege durch die großen Ozeane zieht, in Familienverbänden, in der Stille, im Austausch mit dem Sonar, mit welchem sie uralte Melodien singen. Melodien so alt wie die Erde, ein Wissen das von Frieden und Freiheiten erzählt und doch so viel Dunkles erfahren hat.

Bäume, die durch ihr weitreichendes Wurzelwerk mit allem verbunden sind, im Austausch über alles sicht- und unsichtbare. Die O2 Produzenten und Kläranlagen der Luft, in deren Holz/ Jahresringen/ Zellen sich alle Geschehnisse des Jahres erkennen lässt/ lassen. In ihrer Stille weise und angepasst, jede Baumart mit ihrer eigenen Schwingung und Wirksamkeit.

Gemeinsam in diesem Bild vereint durch den goldenen Kreis der Hoffnung. Die 13 Großmütter.

 

Das Original wird handschriftlich signiert.

 

Copyright ©Dr. Christine Geier

70,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit