Spiegelbilder aus der Natur

Fotografien können auf eine bestimmte Weise zu Mandalas werden: Ausgehend von einem Dreieck, das immer wieder gespiegelt wird. Die Bildwirkung ist erstaunlich. Je nach Motiv entsteht eine ganz eigene Energie. Durch längeres Betrachten wirkt es meditativ. 

 

Generell kann aus jeder Fotografie ein Spiegelbild-Mandala entstehen. Je nach Ihrem derzeitigen Interesse, Thema oder Farbwunsch. Jedes gespiegelte Motiv aus der Natur hat eine eigene Bedeutung.

 

Die Mandalas können als Leinwanddruck erworben werden (z.B. 30x30 cm à 40 Euro, 5er Set für 170 Euro).


Es gibt aktuell einen Kalender für 2016 mit allen 12 Mandalas im Shop in limitierter Auflage.

 

Konzentration


Lebe aus dem Zentrum deiner Kraft. Vertraue deiner inneren Stimme.
Folge der Wahrheit deines Herzens.

 • Selbstvertrauen in den eigenen Weg.
 • Kraft aus der Tiefe des Herzens schöpfen.
 • Zentriertheit.

Seelenleuchten


Genieße die wärmenden Sonnenstrahlen und die Fülle des Lebens.

Lass Dein Licht leuchten.

Einen Sonnenuntergang beobachten gibt Kraft, Erdung und Ruhe.


• Denke positive Gedanken.
• Hohe Schwingung leben
• Dankbarkeit für alle eigenen Gaben und Talente.

Loslassen


Pusteblumen (Taraxacum) verbreiten mit dem Wind ihre Samen in alle Richtungen.

Leben heißt Veränderung. Loslassen, was nicht gebraucht wird. Neues kann kommen und wachsen, Türen öffnen sich.


• vorwärts gehen ohne Zweifel
• Vertrauen in eigene Entscheidungen
• Talente erwachen und fördern

Erwachen


Schneeglöckchen (Galanthus nivalus) durchbrechen nach dem Winter die Schneedecke, sind Wiederstandsfähig gegen Eis und Kälte und genießen die wärmenden Frühlingsstrahlen.

Sei wie diese Blumen, grenze dich ab gegen Negatives und erfahre die Schönheit des Lebens.


•Erwachen der Fähigkeiten
•Neue Kraft finden
•Neugier und Freude leben

Schönheit


Blauer Pfau (Pavo cristatus); In Indien gilt er als heiliges Tier und ist auch Nationalvogel.
Entdecke die Schönheit in allen Dingen
Und die eigene innere und äußere Schönheit in Dir Selbst.


•Verbesserung des Selbstwertgefühls,
•Negatives wird umgewandelt
•Projekte finden Vollendung

Leichtigkeit


Taufrisches Gras in der Juni-Morgensonne.
Genieße das Gefühl der Leichtigkeit des Seins.
Vertraue darauf, alles ist im Fluss.


•Klare Gedanken
•Aktivität, lebe los, sprudle über!
•Vieles geht einfach leichter von der Hand.

Fruchtbarkeit


Orangerote Tulpe in der Reifezeit des Frühlings. Erlebe die Fülle der Selbstverwirklichung, auch in der sexuellen Ausstrahlung, Stärke, und Freiheit.


• Erkenne Deine Ursprünge
• Empfange und schenke Liebe
• Stärkt die weibliche bzw. männliche Seite

Lila


Violette Krokusse in den ersten Strahlen des erwachenden Frühlings.

Sei bereit im Jetzt!


• Vergangenes loslassen
• Geduld, sich Zeit nehmen, genießen

Kirschblüten

 

Filigrane, zartrosa Blüten im Frühling. Die feine, schöne Seite entdecken, ganz in Ruhe sein.


• Die Sinne leben, intensiv wahrnehmen.
• Verbindungen zu anderen erschaffen.
• Widersprüchliches wird aufgelöst
• Aus der Quelle Deines Herzens schöpfen.

Blue sailor


Mach dich auf die Reise zu dir Selbst

 

Leuchtend blau steht sie am Wegesrand.

 

Mache Dich auf den Weg zu Dir Selbst und

sei dabei geduldig, gelassen und halte durch.

  • Das Positive in den kleinen Schritten sehen.
  • Sanftmut und Leichtigkeit leben.

Transformation


Zur Aktivierung der Herzensenergie. Des absoluten Selbst.

  • Bereit sein, Neues zu erfahren, für Veränderungen.
  • Sich neu orientieren, neu erden.
  • Entscheidungen treffen und leben.

Feng Shui


Sich leer machen, aufgeräumt sein. Die eigene Stärke in der Kreativität erleben.


  • Interessen umsetzen.
  • Eigene Unabhängigkeit leben.
  • Freude erfahren.